Deutsche Meisterschaft 2019 (Junioren + Senioren + Nachwuchs)

Von der HSG, Abteilung Taekwon-Do, traten drei Sportler bei den Deutschen Meisterschaften am 16.11.2019 in Duisburg mit Chancen auf einen Titel an.

Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft haben sich die Sportler im Laufe des Jahres bei mehreren Turnieren erkämpft. Am Ende haben sich die vielen Stunden des harten Trainings ausgezahlt.  

Der 17-jährige Jonas Krieger holte den Titel Deutscher Meister 2019, in der Disziplin Sparring bis 3. Dan bei den U-18-Junioren über 75 Kilogramm. Bereits letztes Jahr war der HSG-Kämpfer EM-Dritter geworden.

Sein Bruder Maik Krieger war ebenfalls erfolgreich in Duisburg, im Sparring bis 3. Dan der U 18, unter 75 Kilogramm, kämpfte sich der 15-jährige zu DM-Silber. Knapp hinter ihm landete Maximilian Kelm auf dem dritten Platz.

Mit diesem Ergebnis sind wir „mehr als zufrieden“, so die Trainer Sulejman Aliev und Alexander Anissimow. Auch der 2. Vorsitzende der HSG Jan Phillip Willmann gratulierte den Sportlern.

Quelle: https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/jonas-krieger-ist-deutschlands-bester-trio-auf-siegertreppchen_a_50,6,1747949299.html